Elterngruppen

In Elterngruppen zu definierten Themen (Beispiele: Grenzen setzen, Regeln und Rituale, Spielen mit meinem Kind) werden die Eltern in ihrer besonderen Erziehungsaufgabe unterstützt und in ihrer Erziehungskompetenz gestärkt. Das Kennenlernen anderer Eltern mit ihren Sorgen und Problemen soll den Eltern zeigen, dass sie mit ihrer Situation nicht alleine sind und sie motivieren, gemeinsam Lösungsansätze zu finden.

In den geführten Elterngruppen wird nach verschiedenen Methoden und mit verschiedenen Mitteln (Video, Rollenspiel, Diskussion) gearbeitet. Die Elterngruppen sind eine Ergänzung zu den individuellen Gesprächen zwischen Eltern und dem/der betreuenden Früherzieher/in.